Come To The Cross

Was ist Come To The Cross?


"Come To The Cross" ist unsere Marke für einen besonderen Abend von und mit Gott: Aktuell zweimal im Jahr kommen wir dabei zusammen und laden alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen ab 14 Jahren (aber natürlich auch alle anderen Interessierten!) dazu ein, sich ums Kreuz herum zu versammeln, und sich bewusst Jesus zuzuwenden und von ihm beschenken zu lassen.

Zu Come To The Cross gehören für uns Zeit für sich selbst und das Reden mit Gott, gute, neue (und alte) Anbetungslieder, die Möglichkeit, durch frische Impulse geistlich aufzutanken sowie die Gemeinschaft mit anderen ChristInnen, z.B. beim Abendmahl.

 

Ursprünglich ist Come To The Cross entstanden, um den Karfreitag bewusst als zentralen christlichen Feiertag zu begehen und neu zu erleben. Gerne wollen wir Come To The Cross mehr als nur einmal im Jahr miteinander feiern - deshalb ist auch in Zukunft geplant, (mindestens) einen weiteren Gebetsabend pro Kalenderjahr anzubieten.

Termine




Das nächste Mal Come To The Cross findet statt

am Buß- und Bettag, den 20. November 2019.


Zum Nachlesen: Karfreitag 2019

Unseren Rückblick zu Come to the Cross am Karfreitag 2019 gibt es hier.

Zum Nachlesen: Reformationstag 2018

Unseren Rückblick zu Come To The Cross am Reformationstag 2018 gibt es hier.

Zum Nachlesen: Karfreitag 2018

Unseren Rückblick zu Come To The Cross am Karfreitag 2018 gibt es hier.