Wir sind unterwegs

Hervorgehoben

(150) Tag 3Es ist Ferien- und Freizeitzeit

30.07.-13.08. Camp Toskana

01.08.-01.09. Evangelisches Ferienwaldheim

20.08.-29.08. Jungscharlager

 

 

Das Sekretariat ist ab  08. August bis Ende der Sommerferien geschlossen.

Die Jugendreferenten sind wie folgt abwesend:

Anja Faißt: 25.07.-10.08 Urlaub, 22.08-01.09. Waldheim

Daniel Kern 30.07.-13.08. Camp 15.08.-09.09 Ausgleich/ Urlaub

Jasmin Engel: 19.08-29.08. Jungscharlager 05.-16.09 Ausgleich/ Urlaub

Das Jugendwerk wird von 18.08-31.08 nicht besetzt sein.
In der restlichen Ferienzeit sind wir, wenn auch unregelmäßig, zu erreichen.
Sollte das Jugendwerk nicht besetzt sein, hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter, wir rufen Sie baldmöglichst zurück.
In dringenden Fällen erreichen Sie uns auch unter 0151/64581805

Jetzt wünschen wir euch allen eine gesegnete Ferien- und Urlaubszeit

Seminar: Zuschüsse beantragen

zuschüsse

Mitarbeitende in der Jugendarbeit stellen sich oft diese Frage: Was gibt es an öffentlichen Zuschüssen für meine Jugendarbeit, wo kann man diese beantragen und was braucht man alles dazu?
Eine Übersicht über verschiedene Fördermöglichkeiten und Tipps, wie man sich im Antragsdschungel durch kämpft, bekommt ihr im Seminar „Zuschüsse beantragen“.

Das Seminar findet am Dienstag, 12.04.16 um 19:00 Uhr im Gemeindehaus in Großaspach statt.

Wir freuen uns auf euch!

Delegiertenversammlung 2016

DVHerzliche Einladung zur

Delegiertenversammlung
des Evangelischen Jugendwerks Bezirk Backnang
mit Einsetzung von Jugendreferent Daniel Kern

am Freitag, 15. April 2016
um 17:00 Uhr
in der Evang. Kirche Althütte
________________________________________

Um 17:00 Uhr beginnen wir mit einem Gottesdienst in der Evang. Kirche, bei dem Diakon Daniel Kern auf die geschäftsführende Stelle eingesetzt wird.

Im Gemeindehaus erwartet uns anschließend ein leckeres Abendessen.

Bei der Delegiertenversammlung wird es neben der Wahl der/des 1. Vorsitzenden auch Zeit für Gespräche rund um das Thema „Sport im Bezirk“ geben.

Wir freuen uns sehr auf diesen Abend!
Herzliche Grüße im Namen des Bezirksarbeitskreises